TM Bogen nach IFAA

 

Erfolge der Bogenschützen aus Osttirol bei der TM in Kirchberg

Am 10.08.2019 machten sich 20 Schützen aus Osttirol auf den Weg nach Kirchberg um dort an der Tiroler Meisterschaft im Bogenschießen nach IFAA 3D teilzunehmen. Am Turniertag galt es herausfordernd aufgestellte 3D-Tiere zu schießen. Im Zuge der 3D-Standardrunde mussten bei jedem Tier zwei Pfeile geschossen werden (Doppelhunterrunde).

Trotz einer nicht idealen Wettervorhersage konnte das Turnier ohne Regen bei besten Verhältnissen durchgeführt werden.

Die beteiligten Osttiroler Schützen waren:

BSU St. Veit mit 10 Schützen: Stemberger Sabrina 3. Platz Langbogen AK w; Wieser Christian 2. Platz Langbogen AK m, Janout Ulrich 2. Platz TRB AK m, Ladstätter Martin 6. Platz TRB AK m, Obkircher Clemens 2. Platz BHR AK m, Veider Günther 4. Platz BHR AK m, Antoniazzi Andreas 6. Platz BHR AK m, Ortner Alina 1. Platz BBR Schüler w, Rieger Miriam 3. Platz BBR Schüler w, Kleinlercher Johann 3. Platz Recurve Gäste

BSV Iseltal mit 5 Schützen: Mühlburger Peter Paul 1. Platz TRB Veteranen m, Niederegger Peter 1. Platz BHR AK m, Niederegger Harald 1. Platz BBR AK m, Mühlburger Harald 2. Platz BBR AK m, Fuetsch Viktor 3. Platz BBR AK m,

HSV Lienz mit 4 Schützen: Kollnig Manfred 9. Platz TRB m, Kriegisch Emil 3. Platz BHR AK m, Tscharnidling Andreas 5. Platz BHR AK m, Zraunig Gabi 2. Platz BBR AK w

Osttiroler Bogenschützen mit 1 Schützin: Warbinek Karin 1. Platz BBR AK w

Die Schützen aus Osttirol konnten in Kirchberg 5 Meistertitel und insgesamt 14 Podestplätze erringen.

 

Bilder:

Ergebnisliste:

ergebnisliste__einzel