3. Wildkogel-Trophy

 

Am 30.07. luden unsere Freunde des BSV-Oberkrammern zu einem der exklusivsten Turniere im Alpenraum ein – der 3. Auflage der Wildkogel-Trophy.

7 Schützen der BSU St. Veit folgten dem Ruf der Pinzgauer sehr gerne und wurden mit einem Traumtag inklusive Bilderbuchpanorama belohnt.

Per Shuttle-Dienst ging es der längsten Rodelbahn Europas entlang hinauf zur Bergstation der Smaragdbahn.

Keine Mühen wurden gescheut um uns auf über 2.100 Meter Seehöhe einen Parcours zu präsentieren, bei dem 2x 14 Stk. 3D-Tierscheiben zu schießen waren und keine Raffinessen fehlten.

Bei diesem Turnier stand das kameradschaftliche im Vordergrund, nichts desto trotz wurden von den 70 Teilnehmern hervorragende Ergebnisse erzielt.
Herauszuheben einmal mehr Clemens und Stefan, die sich punktegleich im vorderen Feld platzieren konnten.

Wir bedanken uns bei Obmann Günther Kainz und seinem Team des BSV Oberkrammern herzlich für diesen gelungenen Tag und freuen uns schon aufs nächste Mal! 🙂


Bilder © Clemens Obkircher, Günther Veider