SportRock 2014

 

Bei besten Wetterbedingungen fand am Samstag, den 09. August 2014 die Veranstaltung SportRock St.Veit 2014 am Sportplatz Osing in St.Veit statt.

Ab 12 Uhr matchten sich 17 Mannschaften bei einem Kleinfeldturnier, wobei auch Damen- und Schülermannschaften ihr Können zeigen konnten. Am Nachmittag organisierte der Elternverein St.Veit ein Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminke und Basteln, welches den „Kiddies“ sehr großen Spaß bereitete.
Nach zahlreichen Spielen konnte sich bei den Herrenmannschaften die Sportunion St.Veit vor der Bochstube St.Veit und der Malerei Passler & Cujic den Sieg erkämpfen. Bei den Damen waren die „Goal Girls“ der Musikkapelle St.Jakob nicht zu schlagen und bei den Schülermannschaften verzeichnete FC Bruggen den ersten Platz. Zum Torschützenkönig gekürt wurde der Sektionsleiter Fußball der Sportunion Raiffeisen St.Veit Berthold Stemberger.

Ab 18 Uhr gab die einheimische Band „Insane Mess“ ihre Klänge zum Besten und motivierte sowohl Jung als auch Alt. Um 21 Uhr kam mit „Stolen Label“ aus Prägraten das nächste große Highlight, welche noch bis in die frühen Morgenstunden dem Publikum ordentlich Stimmung einheizte.

Die Musikkapelle St.Veit, die Sportunion Raiffeisen St.Veit und der Elternverein St.Veit möchten sich bei allen Spielern, Zusehern, Musik- und Sportfreunden bedanken, die die Veranstaltung SportRock 2014 unvergesslich gemacht haben. Danke weiters an alle freiwilligen Helfern und Sponsoren sowie den Anrainern in der Osing.

 

Bilder SportRock  2014

Alle Fotos Sportunion St.Veit: Clemens Obkircher

 

Ein großer Dank auch unseren Sponsoren !